TCT goes TV

Ganz in weiß…

…waren die Darsteller des Krimis „Zwei allein“, die am Montag eine Episode des Films auf dem Gelände des TC Thalkirchen gedreht haben. Hier sehen wir Elmar Wepper in jung, der gerade seiner Angebeteten die ersten Bälle mit einem original Holzschläger zugespielt hat. Jetzt haucht er ihr eine Liebeserklärung über die Netzkante. Die Szene wird später einmal eine Rückblende in die 70er-Jahre und die Jugend des Hauptdarstellers.

 

 

 

 

Apropos Hauptdarsteller: für uns ist das natürlich Neumitglied Franziska, die hier gerade von der Maske den letzten Seventies-Schliff erhält. Franziska sorgte mit einem weiteren Komparsen für die Tennis-Action im Hintergrund, während vorne eine Liebeserklärung nach der anderen gedreht wurde.

 

 

 

 

 

Und was sagt Franziska zu ihrem neuen Job am Filmset? „Holzschläger sind für Top Spin völlig ungeeignet!“
Sieht aber trotzdem einfach schick aus!

 

 

 

 

 

 

Der Ausstrahlungstermin für „Zwei allein“ steht übrigens noch nicht fest, aber wir wissen ja jetzt schon, auf welche Szenen im Film es ganz besonders ankommen wird…

Weitere Neuigkeiten: