Neues Jahr, alter Vorstand!

Der TC Thalkirchen – sportlich erfolgreich, wirtschaftlich gut aufgestellt

So in etwa könnte die Bilanz lauten! Die Vorstandschaft präsentierte das Ergebnis ihrer Arbeit und wurde von allen anwesenden Mitgliedern dafür mit viel Beifall bedacht. Hier noch einmal die wichtigsten Aussagen:

  • der Club hat 226 Mitglieder, sieben mehr als im Jahr zuvor. Damit entwickelt sind der TCT gegen den Trend positiv und wächst weiter,
  • alle Mannschaften haben ihre Klasse gehalten, die Damen sind in die Bezirksklasse 1 aufgestiegen und die  Herren am grünen Tisch in die Bezirksklasse 2. Bei letzteren ist noch nicht klar, ob sie den Aufstieg annehmen,
  • die Herren 55 werden zu Herren 60 und gehen als Quereinsteiger in die Landesliga. Die Herren 65 mussten wegen einiger schwerer Verletzungsfälle abgemeldet werden. Es wird eine zweite Herren 30-Mannschaft geben mit Ingo Pflanz als Mannschaftsführer,
  • der TCT wird einen sehr guten Vereinstrainer in der nächsten Saison beschäftigen: Valentino Pest, 37, ehemaliger ATP-Tour-Profi. Er wird Einzel-, Gruppen- und Jugendtraining anbieten. Mehr zu unserem neuen Trainer demnächst hier auf der Seite!

Das Ereignis der Saison: das grosse Jubiläums-Sommerfest

 

Der Club wird 50 und deshalb soll unser Sommerfest dieses Jahr noch schöner und schicker werden! Hier mal ein paar erste Ideen dazu: Vergnügungswart Jan Schmied will Platz 1 mit Platten abdecken lassen, um eine grosse Tanzfläche einzurichten. Die Sitzplätze werden überdacht, so dass uns das Wetter keinen Streich spielen kann. Die Gäste erwartet ein italienisches und ein bayerisches Buffet, Kinderprogramm und vieles mehr. Eine eigene Jubiläumszeitschrift wird den TCT von seiner besten Seite zeigen. Wer Lust hat, mitzuplanen und mitzumachen: Jan freut sich über jede Verstärkung!

Neue Regel für Punktspiele

Wichtiger Hinweis zu einer Regeländerung für alle Mannschaftsspieler: ab dieser Saison zählen die Einzel 2 Punkte und die Doppel 3 Punkte!!! Wenn zu dieser Neuregelung Fragen bestehen: unser Sportwart Andreas Gehlert hilft euch gerne weiter.

Neuwahl der Vorstandschaft

Wahlleiter Sigi Roscher hat einen neuen Rekord aufgestellt: die Wahlen dauerten gerade einmal eine Minute und 32 Sekunden, dann war klar: der alte ist auch der neue Vorstand. Und wir sind froh, dass dieses erfolgreiche Team für uns weitermacht. Vielen Dank für euer Engagement, eure Zeit und euren Einsatz!!!

Und hier noch ein paar Impressionen…

 

 

Weitere Neuigkeiten: