Mixed-Turnier & Sommerfest: die beste Party der Stadt!

Mixed-Turnier bei 36 Grad – die Guten halten’s aus!

Die Turnierteilnehmer wussten am Morgen schon, was auf sie zukommt: pünktlich um neun Uhr ging’s los und auch da hatte es schon knackige 25 Grad bei strahlendem Sonnenschein. Deshalb die Entscheidung: lieber nur ein langer Satz pro Begegnung.

 

 

 

 

 

 

Den kühlsten Platz hatte – wenn auch ausgesprochen unfreiwillig – unser Jugendwart Wolfram. Mit seinen zertrümmerten Fingern war an Tennis nicht zu denken, deshalb übernahm er zusammen mit Sportwart Andreas die Turnierleitung.

 

 

 

 

 

 

Im Hauptfeld standen die Sieger nach vier Spielen fest: Ute und Andi gewinnen nicht nur das entscheidende Match gegen Silvia und Andreas, sondern holen auch den Gesamtsieg. Und nur mal ganz nebenbei: ist der TC Thalkirchen nicht auch modisch einfach unschlagbar???

 

 

 

 

 

Bei den Ühus (liebevolle Abkürzung für die Mixed-Paarungen über 100) setzten sich Pummi und Falko mit drei Siegen (unter anderem gegen Jutta und Gerd) durch – die Beweglichkeitswertung geht allerdings eindeutig an die Damen!

Nach der Arbeit…. Sommerfest!

Auftakt zum großen Sommerfest: die Tombola. Mit dem Erlös wird ein Club-Magazin zum 50. Geburtstag im nächsten Jahr unterstützt. Besonders beliebt: die Preise von Clubmitgliedern für Clubmitglieder, darunter auch ein Flug im historischen Doppeldecker von Hartmut.

 

 

 

 

 

Die Kinder waren für den Job der Glücksfee verantwortlich und sorgten dafür, dass Silvester demnächst in die Luft geht!

 

 

 

 

 

 

 

Die Damen 30 haben sich bei der Tombola ihre neuen Mannschaftsbrillen gesichert – Durchblick in der neuen Saison garantiert! Mitten drin im Trubel: die halbwegs wiederhergestellte Helen!

 

 

 

 

 

 

Grillmeister Martino und sein ganzes Team sorgten dafür, dass alle auf dem Platz verbrauchten Kalorien sofort wieder ersetzt wurden – ein Hochgenuss: seine selbst gemachten Salsiccia!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann war aber auch Schluss mit dem disziplinierten Teil des Tages! Die einen zog es an den berühmten Baumstamm, um die (nur noch zum Teil vorhandene) Treffsicherheit zu überprüfen…

 

 

 

 

 

 

…die anderen ließen sich vom DJ zum tanzen animieren (und staunten über Platzwart Horst, der sich als perfekter Tänzer herausstellte)…

 

 

 

 

 

 

 

…und die Mutigsten nahmen den Kampf gegen Jans neueste Erfindung auf. Da hat sich unser Vergnügungswart wirklich was Besonders einfallen lassen: eine Ballwand mit so ganz eigenen Tücken. Das Sportstudio kann einpacken.

 

 

 

 

 

 

Das Publikum war auf jeden Fall stundenlang völlig gefesselt von den Versuchen diverser Jungs, die Bälle halbwegs sicher unterzubringen.

 

 

 

 

 

 

 

Gerüchteweise waren die letzten Gäste bis nach vier Uhr morgens da – eine perfekte Sommernacht und ein perfektes Sommerfest (vielen Dank Dir und Deinem Team, Jan!).

Die nächsten Club-Termine

Nach einer anstrengenden und langen Punktspielsaison gibt es im August erst einmal eine wohlverdiente Pause. Am 14. und 15.09. steht dann das nächste Turnierwochenende  des TC Thalkirchen an – Sportwart Andreas wird rechtzeitig bekannt geben, wie Einzel- und Doppelmeisterschaften ausgetragen werden. Euch allen eine schöne Ferienzeit!

 

Weitere Neuigkeiten: