Erster Spieltag – erfolgreich für den TCT

Erfolg für Herren 55

Christian Paintner bei der Übergabe - den Sieg gab's kurz darauf...

Die Herren 55 haben im ersten Heimspiel Punkte geholt und den Besuch aus Kötzting mit 6:3 geschlagen. Dabei gab es gleich noch eine Flasche feinsten Rotwein für Mannschaftsführer Günther – nachträglich zum 60. Geburtstag!

 

 

 

 

 

 

Premiere für Herren 40 in der Landesliga

Voller Einsatz von René Schittko!

Weniger gut erging es den Herren 40 in  ihrem ersten Landesliga-Spiel: sie verloren vor heimischem Publikum gegen den MSC mit 1:8.

Andi Spiegl und Lilli - unsere jüngste Zuschauerin, gerade mal 2 Wochen alt

 Regenpause am Sonntag

Pech hatten  alle Mannschaften, die am Sonntag antreten mussten: warten bei Dauerregen und knappen 10 Grad – das war z.B. das Programm der Damenmannschaft – sie musste gleich das erste Spiel verlegen.

Erster Sieg für die Damen 30!

Die Damen 30 hatten mehr Glück: sie konnten nach zahlreichen Unterbrechungen um halb acht Uhr abends ihre Partien beenden. Sie gewannen ihr erstes Auswärtsspiel mit 6:3 in Großhesselohe. Joanna, Helen und Caterina waren im Einzel erfolgreich, die Doppel gingen komplett an den TCT. Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge auch für die Damen 60 und die Herren 65

Am Mittwoch wurde der erste Spieltag komplettiert: die Damen 60 haben zuhause gegen Haar gewonnen – mit einem glatten 6:0.

Die Herren 65 in Gräfelfing!

Die Herren 65 waren auswärts in Gräfelfing – auch sie sind mit einem Sieg zurückgekehrt. Der Endstand: 4:2. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Weitere Neuigkeiten: