Bayerische Meister – Damen 60 holen zum 3. Mal den Titel!

Unentschieden in Stockdorf – der Pokal bleibt in München!

Was war das für ein Nervenkrieg in Stockdorf! Die Damen 60 mussten ein Unentschieden erreichen, um sich den Meister-Titel zu sichern.

Doch zuerst sah es nicht so gut aus: Gabi musste sich nach gutem Kampf in ihrem Einzel geschlagen geben…

 

 

 

 

 

 

…und Jara konnte ihre Gegnerin zwar in den Match Tiebreak zwingen, am Ende fehlte aber ein wenig das Glück. 0:2 – die Träume vom Pokal hatten gerade einen empfindlichen Dämpfer erhalten…

 

 

 

 

 

 

…da konnte Pummi ihr Einzel überlegen gewinnen (alle Zuschauer waren der Meinung: bestes Spiel seit langem!)…

 

 

 

 

 

 

…und Maxi verhagelte ihrer Gegnerin die bis dahin makellose Bilanz – ein Sieg, der alle überzeugte: mit viel Kraft, Ausdauer und Energie erspielt – 2:2 nach den Einzeln und erst mal ein vorsichtiges Durchatmen.

 

 

 

 

 

Die Doppel waren dann taktisch sehr clever aufgestellt: Maxi ging mit Rosemarie ins 2er-Doppel – die Beiden sicherten mit all ihrer Klasse und Routine den dritten Punkt.

 

 

 

 

 

 

Jara und Pummi haben das 1er-Doppel so knapp verloren – das hätte auch anders ausgehen können. Egal: die Meisterschaft war gesichert!

 

 

 

 

 

 

Sigrid Martin, die Oberspielleiterin des BTV (rechts), gratulierte genauso wie alle Gegnerinnen!

 

 

 

 

 

 

 

Nicht zu vergessen: der Pokal! Nachdem es der dritte Sieg in Folge war, bleibt er jetzt beim TC Thalkirchen – die Zeiten als Wanderpokal sind defintiv vorbei. Mädels – Ihr seid einfach super!!! Herzlichen Glückwunsch zum Titel und zur dritten Bayerischen Meisterschaft in Folge!

 

 

 

 

Das Finale – jenseits der Plätze

Wer verbraucht eigentlich mehr Kalorien? Die Spielerinnen auf dem Platz oder die Zuschauer auf der Bank? In Brunis Fall (nach Knie-OP auf dem Weg zurück ins Training) ganz klar: zuschauen und nicht spielen können – doppelte Strafe…

 

 

 

 

 

 

 

 

Manche Zuschauer waren nach den Einzeln so erschöpft, dass sie nur noch willenlos am Zaun hingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beratungen vor den Doppeln – hier nur ein Detail-Ausschnitt!

 

 

 

 

 

 

 

So sehen übrigens die Medaillen aus, die die Siegerinnen neben dem Pokal bekommen haben…

 

 

 

 

 

 

 

…und so sieht ein Präsident aus, der darüber grübelt, wie die Deutschen Meisterschaften ausgerichtet werden können bei uns – kein Scherz: wir sind dran – der kleine TCT wird ein richtig grosses Turnier veranstalten!

 

Weitere Neuigkeiten: