4. Spieltag – bis die Socken qualmen…

Junioren gewinnen überzeugend

Nach 5 Stunden und 15 Minuten stand der Heim-Sieg gegen Ausstellungspark fest: 5:1 – das klingt deutlich, war aber harte Arbeit. Elias, Jan, Pablo und Martin mussten sich erst durch drei Match Tiebreaks kämpfen, zwei haben sie gewonnen. Ein spannender, langer und sehr fairer Punktspiel-Tag für unsere TCT-Jungs, herzlichen Glückwunsch!

Herren 40 entscheiden Tiebreak-Krimi für sich

Jürgen und Wolfram hatten echt gut lachen: nach verlorenen Einzeln zeigten die beiden eine super Leistung im Doppel und holten sich den Sieg – im Champions Tiebreak. Ein ganz wichtiger Punkt, denn am Ende konnten die Herren 40 auswärts knapp mit 5:4 gewinnen.

 

 

 

 

 

 

Auch diese beiden mussten in den Einzeln erst mal über den Champions Tiebreak, Sportwart Andreas holte einen 4:9-Rückstand spektakulär auf und entschied das Einzel noch für sich. Doppelpartner Jürgen gewann mit 10:4 – das Doppel holten sie dann aber glatt in zwei Sätzen.,,

Damen 40 gewinnen souverän

Gleich 7 Punkte haben die Damen 40 aus Forstenried mitgenommen und damit auswärts souverän gesiegt. Gefeiert wurde im TCT – das hatte eindeutig Auswirkungen auf den Fotografen…

Ganz am Rande noch…

Wie sieht man aus, wenn man in einem Champions Tiebreak 9:4 geführt und dann doch noch verloren hat?

 

 

Exakt so.

 

Weitere Neuigkeiten: