2. Spieltag – so launisch wie das Wetter

Knappe Niederlagen, tolle Siege

Der zweite Spieltag hatte wirklich alles zu bieten: zähe Kämpfe, verflixte Match Tiebreaks, unerwartete Siege und bittere Niederlagen!

Bei den Damen musste Kristin in einem zweieinhalb Stunden langen Krimi kämpfen – dann hatte sie mit einem 12:10 im Match Tiebreak für den Ausgleich in den Einzeln gesorgt.

Bildschirmfoto 2015-05-11 um 17.04.08

Die Mannschaft konnte die gute Ausgangslage nutzen – am Ende siegten die TCT-Damen auswärts mit 12:9 – herzlichen Glückwunsch!

DSC_0066

Am Samstag brach mitten im Spiel der Herren 30 II ein heftiges Gewitter los. Neben Blitz und Donner gab es auch noch fliegende Schirme…

Bildschirmfoto 2015-05-11 um 17.38.21

…wovon sich echte Routiniers natürlich nicht beeindrucken lassen: mit einem deutlichen 19:2 siegte die Mannschaft im Heimspiel.

Das Highlight für die Zuschauer am Sonntag war das erste Heimspiel der Herren 40 – und viel mehr Spannung wäre nicht möglich gewesen: Sportwart Andreas lag als Nummer 1 im Match Tiebreak schon 0:5 hinten, holte dann aber doch noch den Sieg. Das Ziel für die Doppel: alle drei müssen gewonnen werden. Und auch da war es bis zum Ende nervenaufreibend – mit dem glücklichen Ende für den TCT – super Sieg in der Landesliga & tolle Leistung, Jungs!

Bildschirmfoto 2015-05-11 um 17.04.40

Alle Ergebnisse im Überblick

U 14 auswärts 3:11

Herren 9:12 im Heimspiel
Herren 30 auswärts 2:19
Herren 30 II 19:2 im Heimspiel
Herren 40 13:8 im Heimspiel
Herren 60 11:10 (denkbar knapper Sieg in Passau!!!)

Damen 12:9 auswärts
Damen 30 7:14 auswärts
Damen 40 5:16 im Heimspiel

Der zweite Spieltag – jenseits der Plätze

Ein Glas abstellen und plötzlich ist ein Smiley auf dem Tisch?! Kann nur unser Jugendwart. Mit dem Enkel ins Match? Kann nur Jutta von den Damen 30. Und den Gegner mit einer Neon-Attacke verunsichern? Können gerade ziemlich viele… Hier die Impressionen!

 

Weitere Neuigkeiten: